Seite wählen

Kurorte im Land Brandenburg

… für Ihren Kuraufenthalt oder Gesundheitsurlaub in vielfältigen Naturlandschaften

Brandenburger Kurorte kennen lernen

Die Kräfte zu nutzen, die uns die Natur in reichem Maße schenkt – das ist von alters her das beste Rezept des Menschen, um gesund zu bleiben. Das individuelle Wohlbefinden des Gastes steht im Mittelpunkt eines Gesundheitsurlaubs in Brandenburg. Gesundheit und Brandenburg, das gehört auch in den Kurorten des Landes ganz eng zusammen. Die traumhafte Natur genießen, vorbeugen, gesund bleiben oder werden – hier stellen sich die traditionsreichen Kurorte vor.

Bad Freienwalde

Bad Freienwalde

Die Nähe zu Berlin, die einzigartige Landschaft, die göttliche Ruhe, die vielen liebevoll sanierten Villen aus der Gründerzeit und vor allem die wohltuende Wirkung des Moores tragen heute dazu bei, einen Gesundheitsaufenthalt der besonderen Art zu erleben. Und das alles im Einklang mit historischem Ambiente und abwechslungsreichem Kultur- und Freizeitangebot in und um Bad Freienwalde.

mehr lesen
Bad Wilsnack

Bad Wilsnack

Idyllisch in der brandenburgischen Elbtalaue gelegen, ist Bad Wilsnack für seine heilenden Thermalquellen bekannt. Hier können Kurgäste und Erholungssuchende, von den gesundheitlichen Vorteilen des mineralischen Wassers profitieren. Neben den Wellnessangeboten bietet Bad Wilsnack auch kulturelle Sehenswürdigkeiten. Die malerische Landschaft und die ruhige Umgebung machen das Städtchen zu einem idealen Ort, um dem Großstadtalltag zu entfliehen und Körper und Geist zu regenerieren.

mehr lesen
Templin

Templin

Die Uckermark – ein Land für Entdecker und Genießer, für Menschen, die Zeit mitbringen, die Landschaft für sich zu entdecken – die wechselnden Reize, Lichter und Stimmungen. Tief durchatmen, in glasklare Seen springen, durch ausgedehnte Wälder wandern, kaum einer Menschenseele begegnen und dabei die Zeit vergessen. Inmitten dieser sanfthügeligen Landschaft liegt das historische Städtchen Templin. Hier lädt die NaturThermeTemplin ein, Wohlbefinden auf märkische Art zu erleben und zu genießen.

mehr lesen
Bad Liebenwerda

Bad Liebenwerda

Dem Wasser in unserer Stadt wird seit jeher eine Wunderkraft nachgesagt. Bereits der Reformator Dr. Martin Luther hat bei seinen Besuchen in Liebenwerda im 16. Jahrhundert die Heilkraft des Wassers gelobt. Einer Sage zufolge soll auch das Hirtenmädchen Barbara im 30-jährigen Krieg Pestkranke mit dem Wasser aus der Schwarzen Elster geheilt haben. Der Barbarabrunnen in unserem historischen Stadtzentrum erinnert daran.

mehr lesen
Burg (Spreewald)

Burg (Spreewald)

Der Kahn gleitet sacht dahin. Stille umgibt den Gast, unterbrochen vom Klopfen des Schwarzspechtes. Der Wind rauscht durch die Blätter. Eisvogel und Libelle als treue Weggefährten. Das ist der Spreewald. Eine einzigartige Kulturlandschaft voller Magie, ein Wunderland. Unzählige Möglichkeiten, sich an frischer Luft zu bewegen oder einfach nur den Luxus der Langsamkeit zu erleben. Der Kurort Burg (Spreewald) setzt auf ein einfaches Rezept: Ein ausgewogenes Maß an Bewegung, Entspannung und gesunder Ernährung.

mehr lesen
Bad Belzig

Bad Belzig

Nur eine knappe Autostunde südwestlich von Berlin entfernt, erwarten Sie in Bad Belzig – dem jüngsten Thermalsoleheilbad Deutschlands – ebenso spannende wie entspannende Urlaubserlebnisse. Der historische Stadtkern mit einer Geschichte zum Anfassen, individuelle Gesundheits- und Wellnessangebote der SteinTherme und die endlosen Weiten des Naturparks garantieren Ihnen vielfältige und belebende Entdeckungen.

mehr lesen
Buckow (Märkische Schweiz)

Buckow (Märkische Schweiz)

„Die Farbe heilt …“ – Buckow und der Schermützelsee: Die Magie des Ortes berührte einst Fontane, Bertolt Brecht und Helene Weigel. Auch heute ist der Kneippkurort und sein See mit dem klaren und smaragdgrünen Wasser ein Refugium der Ruhe in der Märkischen Schweiz – ideal zur Erholung bei und nach Krankheiten.

mehr lesen
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner